St. Raphael Haus

Das St. Raphael Haus ist ein Ort für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, auch mit Behinderung, die in ihren Familien nicht die notwendige Versorgung und Förderung erfahren sowie für minderjährige Flüchtlinge oder Familien mit ihren Kindern.
Das Konzept basiert auf demokratischen ­und religiösen Werten. Mithilfe von anschaulichen Lern- und Arbeitsprogrammen, aktiver Freizeitgestaltung sowie musikalischen und kreativen Elementen finden die Bewohner ganz allmählich einen Lebensrhythmus und können sich (wieder) selbst organisieren und motivieren, mit dem Ziel wieder selbstbestimmt in der Gemeinschaft leben zu können.